neg

weißes Quadrat Zur Übersicht

 

Buch Die Gartenbilder

 

2002 Der Bildkunstband
Die Gartenbilder
Abstrakte Gemälde und Aquarelle mit Gedichten von Alexander Piotrowski. 24X28,5 cm, 128 Seiten, mit 42 großformatigen farbigen Abbildungen
der Gemälde und 11 Wiedergaben der Aquarelle
39,- €

 

 1 23





 

 

Aus der Einleitung

Auf ausgedehnten Reisen erlebte ich dann die eigentlichen Gärten,
die großen, in Jahrtausenden geformten und gewachsenen, Ehrfurcht gebietenden Arrangements der Natur, die riesigen Steingärten des Nordens, wo inmitten von Wind, Sonne und Regen gebleichten und ausgewaschenen blausilbernen uralten Stämmen üppige Vorhänge kreidegrünen Mooses wachsen, wo man noch Berghänge findet, übersät, überwuchert von wilden Stiefmütterchen, wo der Fuß zögert, diese unberührten Orte zu betreten, bis der Wanderer sieht, wie eine Rentierherde, unbekümmert ob dieser ganzen Herrlichkeit, äsend vorüberzieht.

Auch meine Bilder sind immer und immer wieder Gärten. Am Teich, im Park, in den Rosenbüschen oder einfach inmitten von Blumen, sie alle wachsen, sie blühen, sind Ausdruck meiner Freude und Dankbarkeit, leben und wirken zu dürfen. Manche zeugen von meinen Erlebnissen am Strand, in den Bergen, beim Betrachten treibender Wolken, fließender Wasser, aufgeschichteten Gesteins.

Sie wollen keine fotografischen Bilder sein. Nicht dem Abbild der Natur sind sie nachgeformt, eher schon den Spuren ihres Wesens. Wie die Schöpfung selbst breiten sie sich aus, durchwirken die Bildfläche, schaffen sich immer neue Bahnen...


Pfeil nach links zur Übersicht   weiter Pfeil nach rechts